Demnächst >> Nächste Woche

Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste +

Zertifikatsprüfung telc Deutsch B2 - C1 Beruf

AS: 20.12.2018


Beginndatum: 21.02.2019

Anmeldeschluss: 20.12.2018


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben

Eiszeit - Safari

Im Museum Wiesbaden öffnet sich das Eistor zu einer Zeitreise und lädt zu einer Safari in die letzte Kaltzeit Europas ein. Noch vor 30.000 bis 15.000 Jahren durchstreiften Mammutherden und Wollnashörner die Landschaft. Höhlenlöwen gehören zu den gefährlichsten Raubtieren und Riesenhirsche mit ihrem ausladenden Geweih beeindrucken selbst Wölfe. Unsere Vorfahren leben in einer uns fremden Natur, die darauf wartet, entdeckt zu werden. Die eiszeitlichen Menschen hinterließen ihre Spuren an unterschiedlichen Orten: Sie jagten Wildpferde in Igstadt und badeten in den heißen Quellen von Wiesbaden. An der Lahn und auch an der Fulda stellten sie Schmuck aus Knochen her und im Mittelrheintal zeichneten sie Tausende von Tieren und Menschen auf Schiefertafeln.
Vergleichbar mit einer Safari in den Savannen Afrikas, können die Besucherinnen und Besucher in der Eiszeit-Safari den "Big Five" der Vorzeit begegnen und diese auf ihrer Zeitreise in Begleitung von den eiszeitlichen Jägern und Sammlern, den Scouts Urs und Lena, selbst erforschen.
Die Ausstellung zeigt über 100 lebensechte Tierrekonstruktionen und Präparate der Reiss-Engelhorn-Museen und des Museums Wiesbaden - darunter Wollnashorn, Höhlenbär, Mammut und viele weitere Tiere. Neben eindrucksvollen Skeletten bereichern auch zahlreiche Fossilien und Artefakte aus der Region die Ausstellung. Mitmachstationen machen die Eiszeit-Safari zu einem besonderen Erlebnis für Groß und Klein.


Beginndatum: 20.02.2019

Anmeldeschluss: 05.02.2019


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben

Grundlagen des jüdischen Glaubens - die Schriften der Weisen

In dem Kurs wird anhand von Texten der Weisen - Talmud und mittelalterliche Komentatoren - die hebräische Bibel ausgelegt.


Beginndatum: 19.02.2019


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben

Stadt und Kloster in Fulda in ihren räumlichen und historischen Bezügen in Alteuropa


Beginndatum: 21.02.2019


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben

"Eine neue Religion".
Wovon sich die "jungen Wilden" in Deutschland die lang ersehnte Freiheit versprachen

Mit der französischen Revolution war Europas alte Ordnung zerstört. In Deutschland fragten sich die besten Geister, wie man auf den Trümmern eine neue und freie Welt errichten könnte. Die Antworten, die von den Frühromantikern in Jena und den Idealisten in Tübingen gegeben worden, sind noch immer aktuell.


Beginndatum: 20.02.2019


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben

3) BepiColombo: Der Lange Weg zum Merkur


Beginndatum: 21.02.2019


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben

Führung durch die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek

Wir führen Sie durch die HLB am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz und zeigen Ihnen unser vielfältiges Medienangebot.
Die Gruppe ist auf max. 10 Teilnehmer*innen begrenzt, Mindesteilnehmerzahl 3 Personen.


Beginndatum: 20.02.2019


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben

Blick hinter die Kulissen der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek

Die HLB am Heinrich-von-Bibra-Platz öffnet für Sie ihre Türen - auch solche, die Ihnen sonst verschlossen sind, z.B. können Sie dem Buchbinder und dem Restaurator über die Schulter schauen. Wir erläutern Ihnen, nach welchen Kriterien wir unsere Medien auswählen und zeigen Ihnen, wie diese in die Bibliothek kommen - und wie wir bei mehr als 750.000 Bänden nicht den Überblick verlieren.
Die Gruppe ist auf max. 10 Teilnehmer*innen begrenzt, Mindesteilnehmerzahl 3 Personen.


Beginndatum: 20.02.2019


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben

Wir stechen in See! - Piratenführung für Kinder

Wir laden Kinder ab 4 Jahre zu einer informativen, interaktiven Reise durch den großen Kinder- und Jugendbereich der HLB am Heinrich-von-Bibra-Platz ein. Als Piraten verkleidet werden wir die Bibliothek erkunden und tolle Schätze finden. Mit spannenden Piratengeschichten, auch als Bilderbuchkino, möchten wir in den Kindern Lesedurst und Freude an unseren Medien wecken.
Die Gruppe ist auf max. 10 Teilnehmer*innen begrenzt, Mindesteilnehmerzahl 3 Personen.


Beginndatum: 20.02.2019


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben

Tizian und die venezianische Malerei der Renaissance

Anlässlich der Ausstellung in Frankfurt und der von der vhs dorthin organisierten Tagesfahrt widmet sich das Seminar der venezianischen Malerei der Renaissance. Im Zentrum steht dabei Tizian (um 1488/90-1576), der mit rein malerischen Mitteln und der illusionistischen Wirkung von Licht und Farbe eine eigenständige Ausdrucksform entwickelte und mit ihr für Furore sorgte. Darüber hinaus werden Werke von Vorläufern (z. B. von Giovanni Bellini, Andrea Mantegna) und Zeitgenossen Tizians (z. B. von Giorgione, Jacopo Palma il Vecchio, Sebastiano del Piombo, Lorenzo Lotto) sowie der jüngeren Generation (z. B. von Jacopo Tintoretto und Paolo Veronese) betrachtet. Das Seminar vermittelt einen umfassenden Einblick in die künstlerische und thematische Bandbreite der venezianischen Renaissance-Malerei und verdeutlicht, warum sie bei den Zeitgenossen so geschätzt und auch zu späteren Zeiten immer wieder vorbildhaft war.


Beginndatum: 23.02.2019

Anmeldeschluss: 18.02.2019


Kursdetails und Terminübersicht
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

grün
Nach oben
Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste +