Arbeit und Beruf / Kursdetails

BN51031E Ethische Herausforderungen von Künstlicher Intelligenz

Beginn Do., 29.10.2020, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Christoph Acker

Die Digitalisierung stellt uns vor immer neue Herausforderungen.
Mittlerweile ist - als Teil davon - Künstliche Intelligenz (KI) im Alltag angekommen, z.B. in Spracherkennungssoftware wie Siri oder Alexa.
In den USA werden Wähler über Facebook beeinflusst oder bei Amazon bekommen Sie neue Artikel vorgeschlagen, die zu Ihnen passen (sollen).
Vieles, was die KI im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen oder politischen Bereich mittlerweile beeinflusst, hat ethische Auswirkungen und stellt uns vor neue Herausforderungen, wenn es um die Frage nach dem guten Handeln geht.
Doch was verbirgt sich eigentlich hinter KI? Und welche ethischen Fragestellungen sind beim näheren Hinsehen damit verbunden?

Anmerkung: Das Themenfeld KI alleine bietet genug Stoff für mehrere Abende, ohne dabei die ethischen Fragestellungen näher zu betrachten. Es wäre auch denkbar, den o.g. Themenkomplex auf zwei Einheiten auszuweiten.




Kursort

Kursraum 208

Unterm Heilig Kreuz 1
36037 Fulda

Termine

Datum
29.10.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Unterm Heilig Kreuz 1, vhs-Haus, Kanzlerpalais, Kursraum 208