Fulda + Region / Kursdetails

BP28017E Fuldaer Tafel - Brücke zwischen Überfluss und Armut

Beginn Mi., 24.11.2021, 14:30 - 15:30 Uhr
Kursgebühr Spende für die Einrichtung
Dauer 1 Termin
Kursleitung Rita Trüschler

Seit 2004 erhalten in der Weserstr. 33 (Ecke Donaustrasse) bei der Fuldaer Tafel an drei Tagen in der Woche Bedürftige Lebensmittel. Qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr zu verwenden sind, werden an Menschen in Not verteilt. So werden jeden Tag Lebensmittel, die auf der Müllkippe gelandet wären, sinnvoll verwendet.
Bei dieser Exkursion der Volkshochschule der Stadt Fulda haben Sie die Möglichkeit, zu erleben, wie diese geniale Idee in Fulda umgesetzt wird.
Die Fuldaer Tafel erreichen Sie mit der Stadtbuslinie 4, Richtung Edelzell, Haltestelle Weichselstraße und dann ca. 5 Minuten Fußweg.

Anmeldung ist erforderlich. (Tel.-Nr.: 0661 102 -14 77)




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
24.11.2021
Uhrzeit
14:30 - 15:30 Uhr
Ort
Eingang Fuldaer Tafel, Weserstr. 33